DNSsec

DNS (DomainNameService) ist ein Protokoll zur Auflösung von Namen im Internet (Netz) in IP-Adressen. Diese Protokoll läuft über UDP (User Datagram Protocol), dies ist ein Problem, weil hierbei keine “Authentifizierung” oder “Identifikation” stattfindet. Daher können unter einer URL/Name eine andere IP-Adresse “hinterlegt” werden, so dass der Anwender/… auf einer anderen IP-Adresse umgeleitet wird als die auf, die er eigentlich wollte. Aufgrund dieser Gefahr entstand die Idee von einem Sicherheitsmechanismus für DNS, also DNSsec.

Die Funktionsweise und Problematik ist interessant. Leider wird DNSsec kaum für große Netzwerke umsetzbar sein, denn sie Last die es erzeugt ist zu hoch. Daher werden Gefahren doch nicht verschwinden und passé sein.

Auf der heise-Webseite gibt es dazu einen ausführlichen Artikel, der lesenswert ist, wenn man ein bisschen Zeit für den mehrseitigen Artikel hat.

heise.de Domain Name Service absichern mit DNSsec

Advertisements

Posted on 26. February 2010, in Tech. Bookmark the permalink. Comments Off on DNSsec.

Comments are closed.

%d bloggers like this: