Outlook 2013 mit sozialen Netzwerken verbinden

Mit dem neuen Outlook werden erstmals

nativ soziale Netzwerke eingebunden. Damit kann jeder in Outlook beispielsweise auf Facebook, LinkedIn oder eine SharePoint MySite zugreifen.

Outlook 2013 Preview - Connect to your social Contacts

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Outlook 2013 Preview - Connect to your social Contacts 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Outlook 2013 Preview - Connect to your social Contacts 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

19-29-02 Outlook 2013 Preview - Connect to your social Contacts 4

 

 

 

 

 

 

 

Leider war diese Funktion trotz Eingabe des korrekten Passworts weiterhin ausgegraut. Auch an anderer Stelle habe ich nichts von Facebook gesehen, obwohl in der Social Network Account Übersicht bei Facebook ein grünes Häckchen angezeigt wurde.

Vielleicht wird diese Funktion erst in der finalen Version zur Verfügung stehen oder irgendetwas fehlt noch an anderer Stelle (Einstellung, Outlook Neustart, o. ä.) Nichtsdestotrotz wird das Social Network Feature im neuen Outlook erlauben Kontakte aus sozialen Netzwerken in Outlook zu verwenden. Wenn hier auch Xing nutzbar ist, wird dies bestimmt auch im deutschsprachigen Raum ein sehr interessantes Web 2.0-Feature für Unternehmen. Natürlich werden Unternehmen dies vermutlich mit Vorsicht einsetzen. Denn die Produktivität soll vermutlich nicht unter zuviel Sozialpflege der Mitarbeiter mit Dritten beeinträchtigt werden.

Advertisements

Posted on 3. December 2012, in Tech and tagged , . Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: