SCCM2012SP1 – Change Package Source Path

In manchen SCCM Migrationen kann es sowohl sinnvoll als auch erforderlich sein die Quellpfade von Paketen anzupassen. Bei einigen wenigen Paketen kann diese Aufgabe über die SCCM Konsole erledigt werden. Was ist aber wenn alle Quelldaten auf einen anderen Fileserver und dort auf ein neues Share umgezogen wurden? Wie macht man so etwas bei vielen hundert Paketen am besten?

Aufgrund der genialen PowerShell-Integration in SCCM 2012 SP1, nehmen wir doch diese! Gesagt, getan! Skript geschrieben! Da die Skript-Kommentare das Skript erklären, werde ich auf Redundanzen verzichten und an dieser Stelle nichts weiter erklären. 😉

##############################################
#Author: E. Kleefeldt
#Date: 27.05.2013
#Titel: MovePackageFileSourceLocation
#Description: Move Packages Source Location from $Src to $Dest
#Version History:
#27.05.2013 V 1.0 Created
##############################################
write-host "Script muss mit PowerShell x86 ausgefuehrt werden!" -foreground yellow
write-host "Die ExecutionPolicy muss auf unrestricted gesetzt sein." -foreground yellow
write-host "Im Vorfeld müssen die Pfade in den Variablen definiert werden." -foreground yellow
write-host "Die Ausführung wird jetzt beginnen." -foreground green
#Grundlegender Input
$sitecode='EKL:' #Don't forget the colon!
$cmmodule='C:\Program Files (x86)\Microsoft Configuration Manager\AdminConsole\bin\ConfigurationManager.psd1'
#Import CM2012-Module
Import-Module $cmmodule
Set-Location $sitecode
#Quell/Zielpfad
$src='\\ws08fs01\packages$'
$des='\\ws12fs01\SourceFiles$'
write-host "Package Name holen." -foreground yellow
# AUSGABE PFAD NEU (Preview des Ergebnisses)
Get-CMPackage | ForEach-Object {write $_.PkgSourcePath.replace($src,$des)}
# ANPASSUNG DER PFADE
# Auskommentieren, wenn Preview erfolgreich
# Get-CMPackage | ForEach-Object {Set-CMPackage -Name $_.Name -path $_.PkgSourcePath.replace($src,$des)}
write-host "Package Location Change abgeschlossen." -foreground Yellow
write-host "Ergebnis prüfen." -foreground Yellow

Mit etwas Kreativität kann das Skript angepasst werden, damit die Quellpfade von Deployment Types ebenso angepassst werden.

Advertisements

Posted on 27. May 2013, in Tech and tagged , , . Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: