Express Route für Office 365 / Skype for Business Online

Microsoft hat bereits Cloud PBX-Features für Einwahlkonferenzen und Cloud Telefonie angekündigt (vgl. vorherigen Blogbeitrag). Gegenwärtig wird stark daran gearbeitet diese Features weiterzuentwickeln und immer besser zu machen. Eine sehr förderliche Verbesserung für die künftige Qualität von Kommunikation (insbesondere Voice und Video) ist die Verbindung Azure Express Route zu Office 365. Mit der Option dass Express Route für Office 365 eingesetzt werden kann, kann die Qualität der Kommunikation maßgeblich verbessert werden. Wie dies funktioniert möchte ich nachstehend kurz und knapp beschreiben. Details sind in den Links am Ende dieses Blogbeitrags zu finden.

Was ist Express Route?

Microsoft Azure Express Route ist ein Dienst um das eigene Rechenzentrum oder (viele) eigene Rechenzentren mit der Azure Cloud von Microsoft zu verbinden. Die Verbindung erfolgt zwischen MPLS-Provider-Netz und Microsoft Rechenzentren. ISP/MPLS Provider müssen dafür zertifiziert sein. Aktuell gibt es bereits viele ISPs/MPLS-Provider, die für Azure Express Route zertifiziert sind.

Abbildung 1 Microsoft Azure Express Route für Office 365

Was bringt Express Route für Skype for Business Online?

Echtzeitkommunikation ist, wie wir alle wissen, etwas empfindlich gegenüber Paketverlusten, hohen Latenzen, Jitter, … Aktuell besteht eine typische Office 365-Verbindung zwischen dem eigenen Rechenzentrum und dem geographisch nächstgelegenem Rechenzentrum von Microsoft via Internet. Das Internet unterliegt allerdings keinem SLA was die Qualität der Verbindung etc. anbelangt. Das heißt kein Quality of Service (QoS), somit keine Priorisierung von wichtigem Datenverkehr, wie den für Echtzeitkommunikation mit Skype for Business (#SfB).

Mit Express Route für Office 365 kann man neuerdings eine Verbindung zwischen dem Firmen-WAN/MPLS und Microsoft Rechenzentren für Office 365 etablieren. Damit wird der Weg über das Internet quasi umgangen. Stattdessen verwendet man die Verbindung zwischen dem eigenem Rechenzentrum und Office 365, welche mit Service Level Agreements (SLAs) bestimmte Qualitätsmerkmale erfüllen muss (Ausfallsicherheit, …, Quality of Service, …)

Express Route Connectivity für Office 365/Skype for Business Online bedeutet dass die Kommunikation über diesen Verbindungspfad bestimmte Qualitätsmerkmale erfüllen wird, die bisher über die Verbindung über das Internet so nicht möglich sind.

Mit Skype for Business Online und den angekündigten Features (Cloud PBX, PSTN dialin conferencing, …) wird die Kommunikation noch besser und zuverlässiger werden.

Weitere Information zu Express Route

Advertisements

Posted on 4. October 2015, in Tech and tagged , , . Bookmark the permalink. Leave a comment.

Leave a Reply

Please log in using one of these methods to post your comment:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: