Blog Archives

Customize your Internet Explorer 10 Deployment

Es gibt viele Wege Microsofts Browser anzupassen, bereitzustellen und zu verteilen. In großen Infrastrukturen werden entsprechende Werkzeuge eingesetzt, wie beispielsweise Microsoft System Center Configuration Manager 2007 oder 2012. Allerdings sollte und muss der Internet Explorer im Regelfall an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden. Diese Anpassung kann einerseits mit Gruppenrichtlinien oder bereits vor Bereitstellung gemacht werden. Der Vorteil davon ist, dass die User bei der Anmeldung nicht lange warten müssen und keine weitere Gruppenrichtlinie geladen werden muss.

In den folgenden Schritte zeige ich die Installation vom Internet Explorer Administration Toolkit (IEAK) 10, welches auch für ältere IE Versionen verfügbar ist. Das Tool erlaubt Anpassungen vor der Bereitstellung und Verteilung des Browsers zu machen. Wenn auf dem System ein Internet Explorer vorkonfiguriert vorhanden ist, können die Einstellungen davon genutzt werden, zum Beispiel für den Standard-Suchanbieter.

Eine Übersicht und Optionen, wie das Internet Administration Toolkit eingesetzt werden kann, zeigen die folgenden Screenshots.

Microsoft Internet Explorer Administration Toolkit 10

Advertisements

Browsers im Vergleich

Der Browsers-Markt steht nicht still. Ganz und gar nicht. Gerade tut sich in diesem Bereich recht viel. Ein Leistungstest von den Main-Stream-Web-Browsern zeigt, welcher davon momentan oben auf ist, ob überhaupt einer der Top-Browser ist!?

Cnet Benchmark battle

%d bloggers like this: